band aid 20 - Do They Know It's Christmas? - 2004
« übersicht

20 Jahre nach der Premiere wird es eine Neuaufnahme des alten Benefiz-Hits "Do They Know It's Christmas?" geben. Beteiligt an der "Band Aid 20" sind neben den damaligen Sängern Paul McCartney und U2-Frontmann Bono auch Robbie Williams, Chris Martin von Coldplay, Dido und Justin Hawkins von The Darkness.

Allerdings wird McCartney lediglich den Bass spielen und nicht singen: Das wolle er jüngeren Kollegen überlassen.

Bono dagegen wird die gleiche Zeile wie beim Original 1984 singen: "And tonight thank God it's them, instead of you."

Die neue Truppe nennt sich "Band Aid 20", nach dem 20. Jubiläum des ersten Band-Aid-Projekts von 1984 zu Gunsten Äthiopiens. Eine erste Neuauflage hatte es 1989 mit Kylie Minogue und Cliff Richard gegeben. Diesmal ist der Erlös für das Krisengebiet Darfur im Sudan bestimmt.


Hier ist die Band-Aid-Gruppe 2004. Wenn man mit der Maus über die Köpfe der Künstler fährt, wird der jeweilige Name sichtbar.

BAND AID 20



Erste Reihe (links nach rechts)

1. Matt Jay (Busted)
2. Charlie Simpson (Busted)
3. James Bourne (Busted)
4. Lemar
5. Rachel Stevens
6. Estelle
7. Will Young
8. Jamelia
9. Natasha Bedingfield
10. Olly Knights (Turin Brakes
11. Gale Paridjanian (Turin Brakes)
12. Tim Wheeler (Ash)


Dritte Reihe

23. Katie Melua
24. Neil Hannon (The Divine Comedy)
25. Skye Gordon (Morcheeba)
26. Tom Chaplin (Keane)
27. Tim Rice-Oxley (Keane)
28. Roisin Murphy (Moloko)
29. Fran Healy (Travis)
30. Dougie Payne (Travis)
31. Andy Dunlop (Travis)
32. Nigel Godrich (producer)
33. Bob Geldof
34. Grant Nicholas (Feeder)


Zweite Reihe

13. Damon Albarn (Blur/Gorillaz)
14. Shaznay Lewis
15. Midge Ure
16. Ms Dynamite
17. Joss Stone
18. Beverley Knight
19. Daniel Bedingfield
20. Mutya Buena (Sugababes)
21. Heidi Range (Sugababes)
22. Keisha Buchanan (Sugababes)




Letzte Reihe

35. Padraic McMahon (The Thrills)
36. Kevin Horan (The Thrills)
37. Daniel Ryan (The Thrills)
38. Ben Carrigan (The Thrills)
39. Conor Deasy (The Thrills)
40. Gary Lightbody (Snow Patrol)
41. Nathan Connolly (Snow Patrol)
42. Mark McClelland (Snow Patrol)
43. Jonathan Quinn (Snow Patrol)
44. Tom Simpson (Snow Patrol)
45. Justin Hawkins (The Darkness)
46. Dan Hawkins (The Darkness)
47. Frankie Poullain (The Darkness)
48. Ed Graham (The Darkness)

« übersicht

impressum   |   webdesign   |   © 2004 bobgeldof.de   |   redaktion   |   20836865